Unterstützung per Fernwartung

Bei Anfragen und Problemen zum Online-Banking, die sich nicht allein am Telefon klären lassen, besteht die Möglichkeit, mit Hilfe des von uns eingesetzten Fernwartungssystems "Teamviewer" eine gemeinsame PC-Sitzung über das Internet herzustellen.

So funktioniert's

Der Bank-Mitarbeiter ist dabei in der Lage, Ihren Rechner entweder einzusehen oder fernzusteuern. Er kann Ihnen dadurch konkrete Anweisungen geben oder die für die Problemlösung erforderlichen Maßnahmen selbst vornehmen. Für beide Varianten ist Ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

  • die gemeinsame PC-Sitzung ist mit einer 128-bit-Verschlüsselung gesichert
  • ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Mitarbeiter Ihren PC weder einsehen noch fernsteuern
  • es werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert
  • Sie können die gemeinsame Sitzung jederzeit beenden
  • im Anschluss an die gemeinsame Sitzung hat der Bankmitarbeiter keine Möglichkeit, ohne Ihre erneute Zustimmung auf Ihren PC zuzugreifen
  • Die Volksbank Schlangen eG übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zur Fernwartung stehen